Wohnimmobilien
IN DER REGION AUGSBURG

Wohnung in Augsburg mieten kaufen Augsburg Kragler

Handverlesene Wohnimmobilien mieten und kaufen

Ob Eigentumswohnung, Wohnung zur Miete oder ein Haus zum Kauf: Neben Gewerbeimmobilien beschäftigen wir uns leidenschaftlich mit ausgewählten Wohnimmobilien im Raum Augsburg. Auch hier gilt unser Firmengrundsatz „Klasse statt Masse“. Die Kragler Immobilien GmbH vermittelt ausschließlich handverlesene Wohnimmobilien und dies, falls erforderlich, mit der nötigen Diskretion.

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung im Raum Augsburg verkaufen oder vermieten? Wir begleiten Eigentümer während des gesamten Verkaufs- oder Vermietungszyklus mit vollem Einsatz. Zusätzlich zu den obligatorischen Maklerleistungen wie Wertermittlung und Erstellung der Vermarktungsunterlagen für Ihre Wohnung/ Ihr Haus stellen wir bei Bedarf auch zusätzliches Knowhow aus der Baubranche bereit. Für Bauträger bieten wir einen besonderen Service – wir begleiten Ihr Projekt schon weit vor dem Verkaufsbeginn und bringen unsere Vermarktungsexpertise bereits frühzeitig in die Planungsphase ein. Zu dem umfangreichen Spektrum an Dienstleistungen rund um den Verkauf/ die Vermietung Ihrer Eigentumswohnung oder Ihres Hauses gehört bedarfsweise auch die Ausstattungsplanung rund um Neubauobjekte sowie eine allumfassende Betreuung der Käufer und Mieter auch nach dem Vertragsschluss. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag für eine zielführende Zusammenarbeit. Wir stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Gespräch in unserem Haus im Sheridan Park Augsburg zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin.

AKTUELLE WOHNIMMOBILIEN
IN AUGSBURG UND UMGEBUNG

Ihre persönliche
Ansprechpartnerin

Ladebeck Kragler Immobilien Kontakt

Sabrina Ladebeck

Immobilienberaterin
Team-Leiterin Wohnen

SL-kontakt@kragler.de

+49 821 4861 889

FAQs: Suche nach Wohnimmobilien im Raum Augsburg

Seit dem 01.06.2015 gilt bei der privaten Wohnung das Bestellerprinzip. Das heißt, dass derjenige, der einem Makler oder einem Immobilienbüro den Auftrag zur Mietersuche für eine Wohnung erteilt, auch die Maklerprovision zu zahlen hat. Das Mieten der Wohnung ist für den Mieter deshalb – für den Fall, dass der Vermieter den Makler beauftragt – provisionsfrei. Für den Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses gilt seit dem 23.12.2020 eine abweichende Regelung: Beauftragt der Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung den Makler, so hat dieser mindestens die Hälfte der Provision zu tragen.

Der Wohnungsmarkt in Augsburg ist ein klassischer Verkäufer-/ Vermietermarkt mit deutlichem Nachfrageüberhang. Dementsprechend entwickeln sich in jüngerer Vergangenheit die Preise für Wohnungen und Häuser zum Mieten und zum Kaufen. Dies hat auch zur Folge, dass sich interessierte Mieter bei einer Wohnung häufig gegen eine Vielzahl anderer Bewerber durchsetzen müssen und dass Interessenten für eine Eigentumswohnung oder ein Haus überboten werden. Wir empfehlen Interessenten, bei uns ein Suchprofil zu hinterlegen, um bei neuen Immobilien im Raum Augsburg – unabhängig ob Wohnung oder Haus und ob Sie kaufen oder mieten möchten – noch vor der öffentlichen Publikation informiert zu werden.

Der Kaufpreis einer Eigentumswohnung bzw. eines Hauses wird in der Regel in €/m²  angegeben und weist eine starke Abhängigkeit von Qualität und Lage der Wohnung auf. Darüber hinaus fallen Einmalkosten für Kfz-Stellplätze (sofern verfügbar) an. Nicht zu unterschätzen sind zudem die Nebenkosten beim Kauf einer Wohnung / eines Hauses. Fest einzuplanen sind hier die Grunderwerbssteuer (abhängig vom Bundesland), Grundbuch- und Notarkosten.

In Abhängigkeit von den Rahmenbedingungen des Immobilienankaufs können zudem Gutachterkosten, Maklergebühren, Kosten für Sanierungsmaßnahmen der Wohnung / des Hauses, Umzugskosten sowie Finanzierungsnebenkosten anfallen. Vor der Entscheidung für oder gegen den Kauf sind zudem fortlaufenden Kosten wie Hausgeld (bei einer Eigentumswohnung) oder eine eventuelle Erbpacht (bei der Wohnung oder einem Haus) in der Gesamtkalkulation Berücksichtigung finden.

Vorbereitung ist das A&O beim Kauf einer Eigentumswohnung! Um systematisch vorzugehen, empfehlen wir Ihnen sich zuerst Gedanken über Ihr Anforderungsprofil und damit einhergehenden Faktoren wie die bevorzugte Lage des Hauses als Ganzes beziehungsweise der Eigentumswohnung, benötigte Größe, darstellbare Konditionen etc. zu machen. Darüber hinaus sollten Sie vorab bereits ein Kalkulationsschema anlegen, um eine neue Wohnung finanziell bewerten zu können. Wichtige Dokumente wie eine Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank sollten Sie bereits zusammengetragen haben, um nach Ihrer Entscheidung, ob Sie eine Wohnung oder ein Haus kaufen möchten, keine unnötige Zeit gegenüber Mitbewerbern zu verlieren. Sollten Sie kein Fachmann sein, empfehlen wir bei Bestandsobjekten die Beauftragung eines Gutachters, um die Haustechnik und etwaige Mängel der Eigentumswohnung beziehungsweise des Hauses zu eruieren.

Nehmen Sie sich beim Ortstermin ausreichend Zeit, um die Immobilie eingehend in Augenschein zu nehmen und offene Fragen zu klären. In Absprache mit dem Verkäufer wird nach Ihrer Zusage ein notarieller Kaufvertrag für die Eigentumswohnung / das Haus erstellt. Achten Sie darauf, dass sämtliche besprochenen Punkte und zugesicherten Eigenschaften festgehalten werden. Sofern alle Aspekte korrekt wiedergegeben sind, können Sie mit dem Verkäufer einen Notartermin vereinbaren, die Vertragsunterlagen finalisieren und die Eigentumswohnung / das Haus kaufen. Im Anschluss an die Beurkundung sind die einzelnen Zahlungen zu leisten und es erfolgt die Eintragung in das Grundbuch.