Die Kragler Immobilien ist ein Augsburger Immobilienunternehmen.

Als Immobilienmakler vermieten und verkaufen wir Gewerbeimmobilien wie Büroflächen, Ladengeschäfte und Hallen. Ausgesuchte Wohnimmobilien und Kapitalanlagen runden unsere universellen Dienstleistungen ab.

Als Beratungsunternehmen unterstützen wir zudem mit rund 25 Jahren Erfahrung Käufer, Mieter, Investoren und Bauherren bei der Umsetzung ihrer Immobilienvorhaben.

Newsticker

Corona-Krise: Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen - Andere Handelsketten mussten deswegen schon viel Kritik einstecken - nun will auch Galeria Karstadt Kaufhof wegen der Corona-Krise die Mietzahlungen stoppen. Zudem soll die Kurzarbeit ausgeweitet werden.   |   Maßnahmen gegen Corona: Vom Mundschutz bis zur FFP3-Maske - Kliniken klagen über einen Mangel an Schutzkleidung, gleichzeitig wird häufiger gefordert, Bürger sollten beim Einkaufen Masken tragen. Wie passt das zusammen? Es geht um verschiedene Arten von Masken. Von Patrick Gensing.   |   Eva Weber sieht harte Zeiten auf Augsburg zukommen - Die Coronakrise wird das Handeln der neuen Oberbürgermeisterin und der Stadtpolitik womöglich lange beeinflussen. Es drohen leere Kassen durch Steuerausfälle.   |   Flüchtlinge in Griechenland: Asylverfahren nicht für jeden - Einen Monat lang war das Asylrecht in Griechenland ausgesetzt, nun können Flüchtlinge wieder Anträge stellen. Davon ausgenommen: zahlreiche Migranten, die erst vor Kurzem die Grenze überquert haben. Von Thomas Bormann.   |   Augsburger Nachwuchskanuten sporteln per Streamingdienst - Um ihre Trainingsgruppe aktiv zu halten, haben Elisabeth Micheler-Jones und ihre Tochter die Schützlinge an die Bildschirme geholt   |   Corona-Pandemie: Mehr als 5000 Tote in den USA - Nach wie vor kostet das neue Coronavirus weltweit täglich Tausende Menschen das Leben. Die USA verzeichnen mittlerweile mehr als 5000 Todesopfer, auch in Großbritannien steigen die Zahlen drastisch an.   |   Leere Stadtmarkt-Hallen: Händler kämpfen wegen Corona mit sinkenden Umsätzen - Der Augsburger Stadtmarkt darf in Zeiten von Corona geöffnet bleiben, doch es gibt Einschränkungen. Für manche Händler ist die Herausforderung groß, andere profitieren.   |   Corona-Krise aktuell: So ist die aktuelle Lage in Augsburg - Das Coronavirus hat Auswirkungen auf Augsburg: Die Zahl der Infizierten steigt täglich, es gibt inzwischen einen drittenTodesfall. Alle News hier im Blog.   |   Kaum Corona-Beschränkungen: Kritik an Belarus - In Südamerika ist es Brasiliens Präsident Bolsonaro, der Corona noch immer nicht ernst nimmt. Und in Europa? Da ist es der Präsident von Belarus, Lukaschenko. Das beunruhigt die Nachbarländer - und Fußballfans in Belarus.   |   Schwarz-Grün in Augsburg: Nicht geborene, aber mögliche Koalitionäre - Man merkt CSU und Grünen an, dass sie von ihrer Herkunft grundverschieden sind. Warum die Parteien dennoch innig miteinander flirten.   |   Grundeinkommen für alle – was dann? - Jeden Monat Geld ausgezahlt bekommen - egal, ob man arbeitet oder nicht. So ein bedingungsloses Grundeinkommen wird jetzt in der Corona-Krise verstärkt gefordert. Mal angenommen, es wäre Realität: Wie würde sich unser Leben verändern? Ein Gedankenexperiment.   |   Fertigprodukte: Frau Klöckner ist noch nicht zufrieden - 2016 hatte die Bundesregierung Lebensmittelhersteller zu der freiwilligen Selbstverpflichtung bewogen, ihre Produkte gesünder zu machen. Doch noch hat die Branche beim selbstgesetzten Ziel Nachholbedarf. Von Claudia Plaß.   |   Coronavirus: Von Ischgl nach ganz Deutschland - Wie kam es zur Ausbreitung des Coronavirus in ganz Deutschland? Ein Auslöser könnten Menschen sein, die im österreichischen Skiort Ischgl Urlaub gemacht haben, wie eine Datenrecherche des BR zeigt.   |   Erstmals direkte Gespräche zwischen Taliban und Regierung - In 20 Jahren Bürgerkrieg kam es bisher nie zu direkten Gesprächen zwischen den Taliban und der Regierung in Kabul. Doch nun trafen sich Vertreter erstmals in der Hauptstadt zu Gesprächen. Es ging um die Freilassung Tausender Gefangener.   |   Coronavirus in Großbritannien: Kampf gegen den Mangel - Im britischen Kampf gegen das Coronavirus fehlt es an allen Ecken und Enden. Es gibt nicht genug Tests, und ein Viertel des medizinischen Personals ist entweder krank geschrieben oder in Selbstisolation. Von Thomas Spickhofen.   |   Heil will Tarifverträge für alle Pflegekräfte - Pflegekräfte gehören für Bundesarbeitsminister Heil zu den Leistungsträgern in der Corona-Krise. Sie müssten besser bezahlt werden. Tarifverträge sollte es für alle geben. Auch die Tarifbindung im Einzelhandel sei "lausig".   |   Corona-Krise: Ausländer dürfen Neuseeland verlassen - 12.000 Deutsche können aufatmen. Nach einem plötzlichen Stopp erlaubt Neuseeland nun doch den wegen der Corona-Krise Gestrandeten, nach Hause zu reisen. Die Heimatländer müssen die Flüge organisieren.   |   Kernsanierung versus Homeoffice: Viele Augsburger sind von Baulärm genervt - Weil Menschen derzeit das Haus kaum verlassen können, empfinden sie Bauarbeiten als stark belastend. Die Stadt Augsburg bestätigt, dass trotz Quarantäne Sanierungen zulässig sind.   |   Corona-Krise: So hat sich die Arbeit von Rettern in Augsburg geändert - Feuerwehr und Rettungsdienste haben Maßnahmen ergriffen, um Mitarbeiter und Risikogruppen zu schützen. Zu einem speziellen Einsatz müssen sie seltener ausrücken.   |   Faktenchecks zur Corona-Pandemie - Ist die Pandemie nur gezielte Panikmache? Wurde Corona gezüchtet? Helfen Zwiebeln gegen Covid19? Der ARD-faktenfinder und weitere Medien klären kontinuierlich mit Faktenchecks über Gerüchte und Falschmeldungen auf.   |   Kontaktbeschränkungen wegen Coronavirus werden bis 19. April verlängert - Die Menschen in Deutschland sollen über Ostern wegen der Corona-Pandemie auf Reisen und Besuche verzichten. Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten verlängerten die Ausgangsbeschränkungen bis zum 19. April.   |   Corona-Liveblog: Mehr als 200.000 Corona-Fälle in den USA - In den USA sind mehr als 200.000 Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Großbritannien sagt die UN-Klimakonferenz ab. In Deutschland verteidigen Politiker die verlängerte Kontaktsperre. Die Entwicklungen vom Mittwoch im Liveblog zum Nachlesen.   |   Handys in der Corona-Krise: Mit Bluetooth und Datenschutz gegen die Pandemie - Die Nutzung von Handydaten zur Eindämmung der Pandemie ist umstritten. Ein europäisches Team von Wissenschaftlern und IT-Experten hat nun eine Technologie entwickelt, die den Datenschutz wahren soll. Von K. Becker und C. Feld.    |   Co-Parteichef Meuthen regt Spaltung der AfD an - In einem Interview hat AfD-Chef Meuthen überraschend für eine Trennung des rechten "Flügels" vom Rest der Partei plädiert. Für diesen Vorstoß erntet er massive innerparteiliche Kritik. Von Sebastian Pittelkow und Katja Riedel.   |   Corona im Iran: Mit Beruhigungspillen gegen das Virus - Das Coronavirus breitet sich auch im Iran weiter aus: Es gab Tausende neue Fälle binnen 24 Stunden. Doch die Regierung zeichnet ein wesentlich positiveres Bild der Krise. Von Christian Buttkereit.   |   Die Retter müssen trotz Corona raus - Wie Feuerwehr und Rettungsdienste darauf achten, Mitarbeiter und Risikogruppen vor einer Infektion zu schützen   |   Liveblog: ++ Deutlich mehr Intensivbetten in Deutschland ++ - Die Kliniken haben die Zahl an Intensivbetten deutlich erhöht. Laut RKI ist die Zahl der Corona-Infizierten auf mehr als 70.000 gestiegen. Die Bundeswehr unterstützt den Kampf gegen das Virus mit 15.0000 Soldaten. Alle Entwicklungen im Liveblog.   |   Corona: Gleisbauer arbeiten jetzt in einem anderen Takt - Die Stadtwerke reagieren nicht nur beim Fahrplan auf die geringere Anzahl an Fahrgästen. Sie gehen auch auf die Kritik am 15-Minuten-Takt ein und bessern nach.   |   Frau stirbt in Uniklinik - 13 Corona-Patienten werden beatmet - Das Coronavirus hat in Augsburg das dritte Todesopfer gefordert. Die Frau starb im Universitätsklinikum. Wie dort die Lage ist.   |   Hotspots: Wo das Corona-Virus leichtes Spiel hatte - Posaunenchor, Karneval und Starkbierfest - überall, wo viele Menschen auf engem Raum waren, konnte sich das Coronavirus besonders leicht ausbreiten. Sandra Stalinski hat Beispiele von Hotspots recherchiert.   |   Corona-Krise: Gärtnerei verschenkt Blumen an Klinik-Personal - Eine Augsburger Gärtnerei denkt an Ärzte und Pfleger und beschenkt sie mit Primeln. Unsere Redaktion sucht weitere Menschen, die in der Krise anderen helfen.   |   UN-Klimakonferenz wegen Corona-Pandemie verschoben - Die UN-Klimakonferenz in Glasgow ist aufgrund von Corona vorerst abgesagt. Die Entscheidung stieß auf viel Verständnis, Bundesumweltministerin Schulze warnte aber davor, den Klimawandel aus den Augen zu verlieren.   |   Wegen Coronavirus: Wimbledon 2020 komplett abgesagt - Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg wird es ein Jahr ohne Wimbledon geben. Die Veranstalter haben das traditionsreiche Grand-Slam-Turnier auf Rasen wegen der Coronakrise gestrichen.   |   Mehr Rechte für Nutzer sozialer Netzwerke - Das Bundeskabinett hat die Regeln für soziale Netzwerke verschärft. Nutzer sollen künftig besser geschützt werden, wenn sie beispielsweise in Chats oder durch Posts massiv bedroht oder attackiert werden.   |   Wer bekommt in Augsburgs Stadtregierung Schlüsselpositionen? - Die Koalitionsverhandlungen in Augsburg gehen in die heiße Phase. Und es gibt Spekulationen zur Besetzung der Stadtregierung.    |   Corona-Krise: Welche Projekte stehen hintenan? - Zwar arbeiten Bundestag und Ministerien auch in der Corona-Krise weiter. Doch dreht sich derzeit alles um die Pandemie. Was aber ist mit den Projekten, die deshalb hintenanstehen müssen? Von Kirsten Girschick.   |   App gegen das Virus: Wie Singapur Handydaten nutzt - Singapurs Regierung setzt im Kampf gegen die Pandemie schon jetzt auf eine App und nutzt zur Übertragung der Handydaten Bluetooth. Die Privatsphäre, behauptet die Regierung, bleibe geschützt. Von Holger Senzel.   |   Saudi-Arabien: Pilger sollen Hadsch-Vorbereitungen verschieben - Saudi-Arabien hat Muslime weltweit aufgerufen, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka zu treffen. Von einer möglichen Absage des Hadsch ist derzeit aber noch nicht die Rede.   |   Nach Macheten-Angriff im Univiertel: Opfer hat Krankenhaus verlassen - Ein Mann hat in Augsburg mehrere Menschen attackiert, einem Opfer schlug er mit einer Machete gegen den Kopf. Der Verdächtige ist in der Psychiatrie untergebracht. So geht es nun weiter.   |   Bewältigung der Corona-Krise: Esken für Vermögensabgabe - SPD-Chefin Esken hat eine faire Lastenverteilung zur Bewältigung der Corona-Krise gefordert. Wohlhabende sollen eine Vermögensabgabe leisten. Die FDP hält dies für eine "Steuererhöhungs- und Neid-Debatte" zur Unzeit.   |   UEFA schafft Zeit für nationale Ligen und verschiebt Länderspiele - Die UEFA hat alle Spiele der Fußball-Nationalmannschaften, die im Juni 2020 ausgetragen werden sollten, bis auf Weiteres verschoben. Damit haben die Top-Ligen der einzelnen Länder mehr Zeit, ihre Spielzeiten zu Ende zu bringen.   |   Nach Macheten-Angriff im Augsburger Univiertel: So lief der SEK-Einsatz - Ein Tunesier hat im Univiertel mehrere Menschen attackiert. Einem Mann schlug er mit einer Machete gegen den Kopf. Mit einer Axt demolierte er einen Bus. Ist der Verdächtige schuldfähig?   |   Neuer NASA-Jahrgang: 12.000 wollen Astronaut werden - Im Februar hatte die NASA mitgeteilt, dass neue Astronauten gesucht würden. 12.000 Frauen und Männer aus den USA haben sich beworben. Die Besten von ihnen sollen auf Mond und Mars fliegen. Von Arthur Landwehr.   |   Corona-Krise: Bei St. Anna ist ein Gabenzaun eingerichtet - Beschriftete Zettel und Plastiktüten mit Lebensmitteln hängen an einen Gittertor von St. Anna. Dahinter steckt eine besondere Aktion.   |   Augsburg: 3500 Betriebe wollen wegen Corona in Kurzarbeit - Wegen der Corona-Krise wollen Unternehmen aus nahezu allen Branchen in Kurzarbeit. Wie viele Beschäftigte betroffen sein werden, ist bislang noch nicht bekannt.   |   Corona-Krise in Tunesien: "Hochsaison" - wohl ohne Gäste - Terror, Thomas-Cook-Pleite und jetzt auch noch Corona. Viele Tunesier fürchten um ihre Existenz - vor allem die, die vom Tourismus leben. Eigentlich käme bald die Hochsaison, doch die Hotels sind dicht. Von Dunja Sadaqi.   |   Corona-Krise: Adidas entschuldigt sich - und zahlt Miete - Nach viel Kritik hat Adidas im Streit über ausgesetzte Mietzahlungen eingelenkt: Das Unternehmen entschuldigte sich und zahlt nun doch. Anders der Fall Galeria Karstadt Kaufhof: Der Konzern beantragte ein Schutzschirmverfahren.   |   Verfassungsschutz: Rechtsextreme instrumentalisieren Corona-Krise - Verschwörungstheorien verbreiten, Angst befeuern: Rechtsextreme nutzen die Corona-Pandemie nach Einschätzung des Verfassungsschutzes gezielt für ihre Zwecke. Die EU hat auch Regierungen und Online-Plattformen im Blick.   |   Die Lokalhelden holen Hilfe im Internet - Mit Hilfe einer Finanzierungs-Kampagne im Netz hat Mona Ridder vor über sechs Jahren ihr Geschäft im Bismarckviertel eröffnet. In Zeiten von Corona nutzt sie diesen Weg wieder. Dieses Mal, um den Laden zu erhalten   |   Bisons in den USA: "Keine andere Wahl als das Schlachthaus" - Rund um den Yellowstone Nationalpark leben etwa 5000 Bisons. Weil die Tiere aber zunehmend aus dem Park drängen und Rinder gefährden, greifen Rancher zu drastischen Maßnahmen. Von Arthur Landwehr.   |   Einzelhandel machte zu Beginn der Krise großes Umsatzplus - Es ist der stärkste Anstieg seit knapp anderthalb Jahren: Der deutsche Einzelhandel hat im Februar ein deutliches Umsatzplus verbucht. Die aufziehende Corona-Krise zeigte sich besonders in einem Bereich.   |   NATO zur Corona-Krise: Zwischen Sicherheit und Gesundheit - Wegen der Coronavirus-Pandemie hält die NATO heute erstmals ein Ministertreffen per Video-Konferenz ab. Dabei gehe es auch darum, sicherzustellen, dass aus der "Gesundheitskrise keine Sicherheitskrise" werde, hieß es. Von Holger Romann.   |   Wohnbebauung am Bahnpark ist auf Eis gelegt - zum Ärger für Solidas - Das Areal zwischen Messe und historischem Bahnpark wird vorerst nicht vom Eisenbahnbetrieb freigestellt. Das ärgert den Immobilieninvestor Solidas.    |   Nach "Flügel"-Auflösung - AfD stärker beobachten? - Nach der angekündigten Auflösung des AfD-"Flügel" befürchten Experten, dass dessen rechtsextremistische Gesinnung in die gesamte Partei getragen wird. Wen genau soll der Verfassungsschutz also künftig beobachten? Von Michael Stempfle.   |   Warum in Israel weniger Menschen am Coronavirus sterben - In kaum einem Land weltweit sterben weniger Menschen am Coronavirus als in Israel. Gleichzeitig wurde bekannt, dass sich Gesundheitsminister Litzman und seine Frau mit dem Virus infiziert haben. Von Benjamin Hammer.   |   Kommentar: Mit Corona-App zurück zum halbwegs normalen Leben - Bluetooth statt Standortdaten und europäische Zusammenarbeit statt nationaler Alleingänge: Bei der neuen Technologie für Tracking-Apps wurde vieles richtig gemacht, meint Marcel Heberlein.   |   Augsburgs neue Stadtregierung? Wo CSU und Grüne harmonieren – und wo nicht - Es deutet einiges auf eine schwarz-grüne Koalition in Augsburg hin. Die Parteien ticken unterschiedlich, sind sich bei konkreten Maßnahmen aber häufig einig.    |   Bahnpark: Verfahrene Lage auf dem alten Bahngelände - Auf dem Areal beim historischen Bahnpark können weder Wohnungen oder Gewerberäume entstehen noch Bahnen fahren. Damit ist eine paradoxe Situation entstanden.   |   Keine Prophezeiung der Corona-Pandemie belegt - Im Netz kursieren Behauptungen, wonach Nostradamus, ein US-Autor oder sogar die Simpsons die derzeitige Pandemie vorausgesagt hätten. Doch dafür gibt es keine Belege. Von Patrick Gensing.   |   Coronavirus in China: Infizierten-Zahl steigt mit neuer Zählweise - Im Kampf gegen das Coronavirus nimmt China nun auch infizierte Menschen ohne Symptome in den Blick. Die offizielle Zahl der Infektionen stieg deshalb an. Wie viele Menschen getestet werden, ist weiterhin unklar.   |   Am Augsburger Hauptbahnhof gehen die Arbeiten für den Bahnhofstunnel in eine neue Phase
B17 in Augsburg bleibt bis Ende August eine Staufalle
B2 Mering Nord wird demnächst wegen Straßenarbeiten gesperrt